MEINE BOTSCHAFT ZU DIABETES KRANKEN MENSCHEN

Durch unsere tägliche Erfahrung, unsere eigenen Beobachtungen, die Informationen, die uns vom Gesundheitspersonal, von den Diabetikern selbst übermittelt werden, entsteht in uns ein Wissen, das auf unserer eigenen Person basiert und aus unseren verschiedenen Praktiken besteht. und erworbenes Wissen.


Pr. Salim Djelouat
Medizinischer Experte für Medizin, Gesundheit und Wohlbefinden – Paris –
Wissenschaftliche Autoren
salimdjelouat@mail.com


Zu sagen, dass Diabetes keinen Einfluss auf den Alltag hat, ist falsch.

Die Diabeteserkrankung darf uns nicht erschrecken, und sie kann uns nicht davon abhalten, heiter zu leben oder uns daran zu hindern, beruflich eine glänzende Karriere zu machen.

Dazu muss man seine Krankheit einfach durch die Aufsicht kontrollieren.

Wie im Alltag und für jede Person muss man Hindernisse bekämpfen.

Für Menschen mit Diabetes ist Diabetes eine zusätzliche Barriere, die überwunden werden muss und Anstrengung erfordert.

Wir werden eine kranke Person, wir werden eine diabetische Person.

Dies ist eine signifikante Veränderung unserer Identität.

So wird eine Krankheit nicht nur im Körper gesehen, sondern beeinflusst auch unsere Emotionen, unseren Lebensstil, unsere Wahrnehmung von uns selbst und dem Anderen.

Es fordert unsere Anpassungsfähigkeit an, damit der Prozess beginnt, der es uns erlaubt, mit Diabetes zu leben.

Durch unsere tägliche Erfahrung, unsere eigenen Beobachtungen, die Informationen, die uns vom Gesundheitspersonal, von den Diabetikern selbst übermittelt werden, entsteht in uns ein Wissen, das auf unserer eigenen Person basiert und aus unseren verschiedenen Praktiken besteht. und erworbenes Wissen.

Dieses Wissen wird es uns ermöglichen, Verantwortung für unsere Krankheit zu übernehmen und uns unserem Alltagsleben mit all seinen unterschiedlichen Einschränkungen anzupassen.

Um Ihren Diabetes oder jede andere Krankheit gut zu leben, müssen wir ein Präventionsakteur werden und unser Wissen weitergeben.

Der Diabetiker darf sich nicht von seiner Krankheit isolieren, sondern im Gegenteil Wert darauf legen, ihn besser zu kontrollieren, indem er seinen Lebensstil verbessert und vor allem, indem er gut überwacht.

“Wahres Wissen kommt aus Erfahrung, der Rest ist Information”


Pr. Salim Djelouat
Pr. In der medizinischen Analyse und Bio-Kliniker
Medizinischer Experte für Medizin, Gesundheit und Wohlbefinden – Paris –
Psychotherapeut
Wissenschaftlicher Autor
Webmaster und Blogger

Print Friendly, PDF & Email

About the Author

Salim Djelouat
Medical Analyst and Bioclinicist Certified Medical Specialist in Health, Fitness, and Physical Therapy - Paris - Psychotherapist Scientific author Webmaster and blogger

Be the first to comment on "MEINE BOTSCHAFT ZU DIABETES KRANKEN MENSCHEN"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*